AG „IHK-Wirtschaftsführerschein“

AG – Wirtschaftsführerschein erfreut sich steigender Schülerzahlen

Wie jedes Jahr startet auch in diesem Jahr wieder die AG „IHK – Wirtschaftsführerschein“. In diesem Jahr haben sich insgesamt 22 Schülerinnen und Schüler des 8. Jahrgangs angemeldet. Seit der ersten Runde ist ein stetiges Wachstum der Teilnehmerzahl zu beobachten. Es ist mittlerweile Tradition, dass die gegenwärtigen Wirtschaftsführerscheinabsolventen dem zukünftigen Jahrgang 8 gegen Ende des Schuljahres von ihren positiven Erfahrungen mit dem Wirtschaftsführerschein berichten. Dadurch kommen die Schülerinnen und Schüler in einen Austausch, bei dem auch ein gezieltes Rückfragen stattfindet. In der AG werden in Zusammenarbeit mit der Industrie- und Handelskammer Wiesbaden Kenntnisse rund um Bewerbungen, Berufswahl sowie Wirtschaftsthemen vermittelt. Bei erfolgreicher Absolvierung aller Bausteine sowie des Abschlusstests kann ein Zertifikat erworben werden, welches die Schülerinnen und Schüler gerne in Ihren Bewerbungsanschreiben als zusätzliche Qualifikation beilegen. Ein großes Highlight sind außerdem unsere gemeinsamen Ausflüge zu der Ausbildungsmesse sowie die Betriebsbesichtigung.

Weitere Informationen unter: http://www.ihk-wiesbaden.de/bildung/IHK_Wirtschaftsfuehrerschein/

Autorin: Tina Triesch / im November 2017

Zu Beginn des Schuljahres 2014/15 hatten die Schüler/innen des 8. Jahrgangs die Gelegenheit, sich für das neue AG-Angebot „Mach mit beim IHK-Wirtschaftsführerschein“ anzumelden.

Insgesamt sechs Schüler/innen haben bisher Interesse gezeigt, in dieser Arbeitsgemeinschaft in Sachen Wirtschaft aktiv zu werden. Richtig aktiv mit ihrer Arbeit wird die AG erst zu Beginn des Jahres 2015 starten, wenn auch das Projekt, das von der IHK Wiesbaden betreut wird, mit der Auftaktveranstaltung am 26. Januar 2015 im Hessischen Staatstheater losgeht.