Vertrauenslehrkräfte an der Heinrich-von-Brentano-Schule

Vertrauenslehrkräfte sind für euch Schülerinnen und Schüler die Ansprechpartner*innen, wenn es Probleme mit Lehrkräften oder Mitschüler*innen gibt oder wenn ihr Fragen zum Unterricht habt.

Ebenfalls sind die Vertrauenslehrkräfte sehr eng mit der Schülervertretung (SV) verbunden. Sie stehen den Schülersprecher*innen mit Rat und manchmal auch Tat zur Seite.

Die Klassen- und Schülersprecher*innen treffen sich in regelmäßigen Abständen mit den Vertrauenslehrkräften, um sich gegenseitig über neue Ereignisse bzw. Wünsche auszutauschen.

An der HvB können die Schülerinnen und Schüler zunächst Lehrerinnen und Lehrer für das Amt des/r Vertrauenslehrers/in vorschlagen. Diese Lehrkräfte haben dann die Möglichkeit, sich in einer späteren Vollversammlung der gesamten Schulgemeinde vorzustellen. Die Schülerinnen und Schüler wählen im Anschluss den Vertrauenslehrer*in und seine/n Stellvertreter*in. Diese bleiben dann 2 Jahre im Amt.

Der aktuelle Vertrauenslehrer der HvB ist Bernd Adam.

Seine Stellvertreterin ist Kevser Yuvali.