„Ü11-Kurse“ – Übergang in die 11. Klasse erleichtern

Der Übergang in die gymnasiale Oberstufe ist mit einigen Veränderungen verbunden, daher können sich die Lernenden an der HvB in „Ü11-Kursen“ gezielt auf die Anforderungen der gymnasialen Oberstufe vorbereiten. Das Angebot richtet sich an die Schülerinnen und Schüler der 10. Klasse, die Abitur anstreben und im Zeugnis der 9. Klasse die entsprechende Tendenz erreicht haben. Je nach Nachfrage werden solche Kurse in den Fächern Deutsch, Englisch, Chemie und Mathematik angeboten.

Ziel ist es, zentrale Lerninhalte zu wiederholen, die Fähigkeiten im jeweiligen Fach richtig einzuordnen und das zu verbessern, was die Lernenden noch nicht sicher genug beherrschen, um den Übergang in die Klasse 11 zu unterstützen. Die Kurse sind auf zwölf Teilnehmerinnen und Teilnehmer begrenzt, um eine positive und arbeitsintensive Lernatmosphäre zu schaffen.