Schulentlassfeier – Der Sprung in einen neuen Lebensabschnitt

Am Mittwoch, 19. Juni 2019, feierte die Schulgemeinde der Heinrich-von-Brentano-Schule den Abschluss von etwa 150 Absolventinnen und Absolventen der 10. Klassen. Dazu versammelten sich Schüler, Eltern, Lehrkräfte und einige Ehrengäste in der dafür geschmückten Sporthalle. In diesem feierlichen Rahmen nahmen die Schüler mit ihren Eltern Abschied von der Schulzeit an der HvB. Für den kommenden neuen Lebensabschnitt wünschten ihnen der Erste Kreisbeigeordnete Herr Kollmeier, der Bürgermeister der Stadt Hochheim Herr Westedt, die stellvertretende Schulleiterin Frau Kreutzer sowie Herr Thon aus dem Elternbeirat und Herr Jesinghausen, der Vorsitzende des Födervereins der Schule in ihren Grußworten alles erdenklich Gute. Neben den Reden der Ehrengäste trugen die Schülerinnen und Schüler sowohl mit musikalischen Beiträgen, als auch mit einer Tanzeinlage zu einem gelungenen Programm bei. Auch der Lehrerchor und die Lehrerband bereicherten das Programm.
Zahlreiche Schülerinnen und Schüler wurden für ihre herausragenden Leistungen und ihr vielfältiges Engagement geehrt und mit Einkaufsgutscheinen der Stadt Hochheim beschenkt.
Die Zeugnisse erhielten die Schülerinnen und Schüler im Anschluss an die Feier im vertrauteren Rahmen in ihren Klassenräumen bzw. in der Aula. Zahlreiche Eltern begleiteten sie dabei und ließen den Abend in gemeinsamer Runde ausklingen.