Berufskundeunterricht mal anders

Am 18. und 19. März 2019 war der Info-Truck der Metall- und Elektroindustrie zu Gast in der Heinrich-von-Brentano-Schule. Unübersehbar stand der zweigeschossige und 80m² große Truck vor dem Eingang der Schule.

An den beiden Tagen hatten insgesamt fünf Lerngruppen die Möglichkeit, eine Doppelstunde darin zu verbringen. Im Wagen selbst war nicht nur ein Beraterteam des Trucks vor Ort, sondern auch Mitarbeiter der in Hochheim ansässigen Firma MHT (Mold & Hotrunner Technology AG).

Diese informierten auf der oberen Etage die Schüler*innen über das Unternehmen und insbesondere über die Ausbildungsberufe Technischer Produktdesigner, Industriekaufmann und Werkzeugmechaniker. Die Besonderheiten dieser Berufe und die Vorzüge des Unternehmens stellten Melanie Kriechbaum und David Bock den Schüler*innen vor. In der unteren Etage des Trucks hatten die Jugendlichen die Möglichkeit, sich selbst an verschiedenen Aufgaben zu erproben.

Verschiedene Experimentierstationen standen für sie bereit. So konnten sie beispielsweise ausprobieren, wie man einen Aufzug eines mehrgeschossigen Gebäudes programmiert bzw. steuert, sodass er auch tatsächlich dort anhält, wo es gewünscht ist. An einer anderen Station konnten sie sich auf einem Touchscreen-Monitor, dem so genannten Berufe-Scout, über verschiedene Berufe der Metall- und Elektroindustriebranche sowie über freie Ausbildungsstellen informieren. Auch eine CNC-Maschine stand im Truck bereit, programmiert zu werden, um ein Werkstück zu fräsen. An dieser Station stand ein Auszubildender von MHT Rede und Antwort.

Insgesamt reisen 10 M+E-Infotrucks durch Deutschland und versuchen Jugendlichen die Berufe der Metall-und Elektrobranche ein Stückchen näher zu bringen und interessierte junge Menschen für ihre Unternehme und Ausbildungsberufe zu begeistern. Bei uns an der Schule macht der Truck regelmäßig Station und wir freuen uns schon auf den nächsten Besuch.

Wer sich weiter darüber informieren möchte, findet Informationen unter www.me-vermitteln.de.

Auf der Ausbildungsmesse Vocatium, die am 13. und 14.06. 2019 in Mainz stattfindet, wird der M+E-Truck ebenfalls zu Gast sein.